`Shruikan´ -  Dragonfly 32 Supreme

ist leider verkauft!

But coming soon:

 

`Rastaban´- Performance Cruiser Dragonfly 40 Ultimate

Dies hier sind Fotos von der Jungfernfahrt der Baunummer 1 der neuen Dragonfly 40 Ultimate. `Rastaban´ wird Baunummer 2 sein und im Sommer dieses Jahres ausgeliefert werden.

Das Schiff

`Rastaban´ ist ein Trimaran vom Typ Dragonfly 40 Ultimate der dänischen Quorning Werft, einem der, eher dem führenden Hersteller von Segel-Trimaranen.

 

Das Schiff wird im Sommer 2020 als Baunummer 2 der in 2020 erstmals vorgestellten und komplett neu entwickelten 40 Fuß (12,10 Meter) Serie vom Stapel laufen. `Rastaban´ wird dann in ihren Heimathaven Bremerhaven, in die Jaich-Marina im Neuen Hafen überführt werden.

 

`Rastaban´ ist unter MMSI [N.N.] registriert und hört auf das Rufzeichen [N.N.].

Rasen, Reisen, Rasten


Titel des Yacht-Tests der Dragonfly 32 in Yacht 17/2012.

 

Zitat:

"Das kann-fast-alles-Boot

Der Dragonfly 32 ist somit rasend schnell, sehr gut zu bedienen, auch mit kleiner Crew, sowie fexibel, trockenfallfähig und strandtauglich durch variablen Tiefgang."



Zur Etymologie des Namens:

 

Der Schiffsname `Rastaban´ ist dem Sternbild Drache (Draco) entlehnt. Der Kopf des Drachen dieses Sternbildes wird durch ein markantes gleichseitiges Dreieck aus den drei hellen Sternen Rastaban (Beta Draconis), Etanin (Gamma Draconis) und Grumium (Xi Draconis) gebildet. Rastaban steht dabei für eines der Augen des Drachen und ist der zweite Stern im Sternbild Draco. Und da das Schiff nun einmal Baunummer 2 der aktuell größten Dragon(fly) ist, lag es nahe, sie nach dem zweiten Stern des Sternbildes zu benennen, dessen hellster Stern Thuban in der Antike als Nordstern der Navigation diente.