Die Ausstattungsliste gem. der Originalrechnung von Quorning

 

QUORNING BOATS ApS

 

Dragonfly Swing Wing Trimarans since 1968

 

 

 

Skaerbaek d. 22 Juni 2016

 

Dragonfly 32 Swing Wing Supreme

 

Rumpf Nr. : 34 Rumpf ID-Nr. : DKQBO32034G616

 

Motor:    Yanmar 3YM20

 

Motor No. : E13709

 

Dragonfiy 32 Supreme Standardboot,

 

Mit der folgenden Extraausrüstung:

 

Coppercoat auf allen drei Rümpfen, Ruder und Schwert

 

Lackierung an allen drei Rümpfen und Beams mit Polyrethane Lack

 

Metaliic-Farben und ultraharter Klariackfinisch

 

Moderner EsthecTyp "Teakholz" auf Cockpitsitze mit grauen Streifen Teakhoizfußboden, lackiert, mit weißen Streifen in der Kabine und in der Toilette

 

Jefa Drahtseil Radsystem mit "Exit" 1200 Carbonrad

 

Aufpreis für Innenborder 20 PS, 3 Zylinder Yanmar Diesel mit Saildrive + 2-Flügel Faltpropeller,

 

60 L Dieseltank,

 

1 x 50 Amph Batterie, Auspuffsystem und Hauptschalter

 

Swing Thruste r, 2,2 KW elektrischer Bugstrahier, 25kg. inkl. extra 70 Amph Batterie

 

Eberspächer Heizung D2, Diesel mit Auslass in Achter-, Centerkabine sowie auch Toilettenraum

 

Warmwasser, 15 I + 220V (funktioniert mit kühl Wasser von wahlfreiem innen­border) + Wasserhahnen

 

Dusche in der Toilette, mit Gulper-Pumpe direkt ins Meer und Vorhang

 

Dusche am Heck

 

Kühlbox 65 I an Backbord Seite des Schwertes mit normaler 12V Kühleinheit,Isotherm 2010 mit Kompressor

 

Ofen im Schrank integriert über Pantry (Gas)

 

4 x Cockpitfußboden Lichter - indirekte Beleuchtung in LED

 

Landanschluss 220V mit Fl-Sicherungssystem. 25 Amp automatisches Ladegerät,

 

Stecker und 25 m Kabel mit CE-Stecker

 

zusätzliche 220V Steckdose und zusätzliche 12V Stecker, je

 

Solarpanel (2 x 48W) einer auf jedem Schwimmerdeck, inkl. Ladekontrolle

 

Dreifarbige Topplaterne mit LED Loopo-Light inkl. Ankerlight und Motorlight (Tri-Colour)

 

Decklicht

 

UKW-Antenne im Masttopp, mit Deckstecker

 

Raymarine 218 UKW - Bei Schaltpanel - Raymic handset at piedestal

 

1 x Raymarine i 70 Farbdisplay mit Log + Echolot und "Backbone System"

 

Raymarine ST70 Wind

 

3 x Raymarine i 70 Extra Farbdisplay, pro Stück

 

Raymarine e 9 MFD, GRS Farbplotter mit Multifunction Display

 

Niro bügel und box auf Steuerstand Für Plotter

 

Raymarine Evolution unter Deck (Rad/Pinne), inkl. P-70 Display + Jefa Pilot Drive Autopilot Display - opposite site from bow trust panei

 

B&G GPS 7" ZEUS 2, multitouch on bracket Cabine ~ top shelf - elect. Panel

 

2 x extra Portlight (Fenster) im Freibord im Vorschiff

 

1 x grössere Portlicht in Achterkabine zum öfnen

 

2 x Extra Luke im Seitenschwimmer inkl. Finish im Rumpf, je (SB)

 

Gardine in Centerkabine (Ocean Air Shade)

 

Rollgardine mit Mückenrollo für Decksluke in Centerkabine oder auch vorne

 

2 x Aufpreis für 46 Deckwinsch auf Selbstholende

 

Aufpreis für Andersen 46 Deckwinschen auf Electric (einer reicht)

 

2 x Andersen ST 18 Winsch am Cockpitrand für Kontrolle des Spinnakers und anderer Leinen

 

Barberholersystem für Genua und Spinnaker, inkl. 2 Klemmen, 8 Blöcke und Klemme

 

Preventersystem (Bullentaille für Großsegel) 1:3

 

Carbon Grossbaum (Schwarz lackiert),

 

'Blöcke und Spinnakerschoten + Befestigungsösen für Blöcke Code-0 Dyneema Schoten und Blöcke

 

Bugspriet 2,0 m in Carbon inkl. „Tack-Leine" von Cockpit bedienbar

 

Asymmetrischer Spinnaker 110 m2, trioptimal (Supreme Version)

 

Spinnaker Bergeschlauch

 

Code-0, inkl. endlose Leinen Rollaniage in Elvström Epex mit Technora Black, 66 m2 (Supreme)

 

Sprayhood in Standard hellgrau

 

Cockpitzelt mit drei Öffnungen und Fenstern (passt nur mit Sprayhood zusammen)

 

Rückenpolster am Heckkorb

 

Großsegelpersenning, Hellgrau pearl

 

Vorsegelschutz für Genua Hellgrau Pearl

 

1 extra klapbare Niro-klampe an jeder Schwimmer

 

Elektrischer Ankerwinchunter Deck 1000 W

 

Nirobeschlag für Anker, mit Rollen

 

Delta Anker, 16 kg

 

50 m Ankerleine (14 mm Leine), mit Bleivorlauf und Drehwirbel

 

Hahnepot fürs Ankern mit Haken für schnellen montage 4 Stck. "Fallsäcke" im Cockpit 2 Stck. Flalter für Winch Kurbel (Cockpit + Piedestal)

 

Mann-über-Bord Rettungssystem „Lifesaver" eingebaut Cockpittisch in Holz mit Laguna Halterungsystem

 

Uhr, Barometer und Thermometer mit Dragonfly-Logo, je Hebegeschirr zum Kranen (insgesamt 4)

 

Raymarine RD418HD Raymarine Active AIS und Splitter

 

Sony Radio/CD mit Lautsprecher im Kabine Sony Lautsprecher in Cockpit

 

VHF Lautsprecher im Cockpit

 

Doppelt Tischplatte im Schaltpanel seite 4-5 cm mit Klappe

 

6x Fender with cover

 

 

Kommission, Transport, getakelt und zu Wasser gelassen. Segelkiar ab Skaerbeek Marina, mit Tanks gefüllt